• banner02.jpg
  • banner07.jpg
  • banner08.jpg
  • banner10.jpg
  • banner04.jpg
  • banner11.jpg
  • banner03.jpg
  • banner09.jpg
  • banner06.jpg
  • banner12.jpg
  • banner05.jpg
  • banner01.jpg

  WM 2018 2

wm2019

Wi Fi

Klopfmassage mit Birkenreisig
zu russischer „Kalinka“

Bunte Reise durch die Welt der Düfte beim Saunaevent des Marbecker Bundes

Gespannt warteten die 25 Teilnehmer im Saunakeller des Sportlertreffs auf den Start der ersten Vereinsaktion im Jubiläumsjahr. Als dann das Vorbereitungsteam Anke, Dieter und Michaela in stylischen Saunakilts den Programmablauf bekanntgab, war die Vorfreude groß.

Mit großen Saunalaken ausgestattet schoben sich die Saunahungrigen in die gut 90 Grad warme Saunakabine. 40 Zentimeter Platz, so der Aufgussmeister Dieter, wurden jedem Teilnehmer gewährt und so war dann auch jeder Zentmeter besetzt, als Dieter dann Schlag auf Schlag (und das nicht nur mit Birkenreisig) von einem Aufguss zum nächsten führte.

Sauna3

Gut trainierte Wedel-Techniken, fundierte Informationen zur Wirkung der verschiedenen ätherischen Öle in den Aufgüssen und lustige Sprüche des Saunameisters, ließen die Aufgüsse zu wahren Wellnessgenüssen werden. Beim eisigen Gletscheraufguss oder der Entspannung unter dem Obstbaum, beim Honig-Melisse-Aufguss mit Saunahonig-Einreibungen oder beim Wenik-Aufguss, der mit dem Sud von eingelegten Birkenzweigen zelebriert wird. Begleitet wurden die Aufgüsse von ruhiger Musik oder anregendem Klatschen und Mitsingen des allseits bekannten „Kalinka“ – an diesem Nachmittag kam wirklich jeder auf seine Kosten. Eine kräftige Klopfmassage mit Birkenreisig förderte die Durchblutung des Rückens bei einigen besonders mutigen Saunafans.

Zwischendurch konnten sich alle am üppigen, gesunden Buffet stärken, das aus Spenden aller Gäste bestand und ein buntes Bild an gesunden Vitaminen bot. Obst- und Gemüseplatten, selbstgemachte Dips, duftende Brote, Säfte und Wasser ließen das Herz der Saunagänger höher schlagen und die Mägen füllten sich schnell mit gesundem Allerlei.

So ging es dann frischgestärkt in den letzten Aufguss des Tages: einem entspannenden Lavendelaufguss, der unterbrochen von einem Lavendel-Salz-Mandelöl Peeling und einer Heilerdemaske an Wellness-Feeling nicht mehr zu überbieten war.

Maximale Entspannung und Kraft für die folgende Woche waren das Ergebnis dieses sehr gelungenen Events. Einig waren sich das Vorbereitungsteam und die Teilnehmer: Super Stimmung, tolle Leute, schönes Gemeinschaftserlebnis – „so etwas müssen wir unbedingt bald wiederholen“.

Obi
Bitte gebt bei Obi Borken
an der Kasse
die Vereinsnummer 12 an.

rhMobiler
Caravan Service
Die Firma für alle Fälle

R+H SchwimmbadtechnikSchwimmbäder
und
Zubehör

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok