• banner05.jpg
  • banner09.jpg
  • banner01.jpg
  • banner02.jpg
  • banner07.jpg
  • banner03.jpg
  • banner06.jpg
  • banner08.jpg
  • banner04.jpg

  WM 2018 2

wm2019

Wi Fi

Traditionelle Radtour zu Saisonbeginn

Wie schon in den vergangenen Jahren trafen wir uns pünktlich am 1. Mai zur ersten Radtour nach der Winterpause. Neben einigen alten Hasen, die schon oft dabei waren, fühlten sich auch weitere Mitglieder angesprochen und waren erstmalig dabei. Auch unsere alte-neue Sportwartin Gerlinde Bratfisch war erstmalig mit dabei. Trotz des wolkenverhangenen Himmels und kühlen Temperaturen ging es um 11 Uhr los durch die Felder und Wälder Richtung Weseke zum Heimatfest.
Maitour 2019

Den traditionellen Kroamstuten

bei schönstem Sonnenschein gemeinsam draußen genießen, konnten in diesem Jahr die rund 80 Marbecker am Ostersonntag. Das Küchenteam rund um Juliette hatte liebevoll eine lange Tafel auf dem Weg eingedeckt, die Sonne schien warm vom Himmel – ein perfekter Start in das gemeinsame Osterfest.
Ostern 2019k
Der neue Vorsitzende des Vereins, Henny, begrüßte die Teilnehmer und die ließen sich anschließend neun Kilo des köstlichen Rosinenbrots gut schmecken. Die Kinder des Vereins hatten in kürzester Zeit alle vom Osterhasen verlorenen Eier gefunden. Da war nicht nur bei den Kleinen die Freude groß.
Ein dickes Dankeschön allen Organisatoren und Helfern, die diese schöne Tradition durch ihr emsiges Wirken bewahren.
Mit dem Osterfeuer am Abend klang dieser harmonische Tag aus. Gut gekühlte Getränke und Frikadellen stärkten die Marbecker, bevor es dann hieß „Feuer gelöscht“ und allen eine gute Nacht.

Klopfmassage mit Birkenreisig
zu russischer „Kalinka“

Bunte Reise durch die Welt der Düfte beim Saunaevent des Marbecker Bundes

Gespannt warteten die 25 Teilnehmer im Saunakeller des Sportlertreffs auf den Start der ersten Vereinsaktion im Jubiläumsjahr. Als dann das Vorbereitungsteam Anke, Dieter und Michaela in stylischen Saunakilts den Programmablauf bekanntgab, war die Vorfreude groß.

Mit großen Saunalaken ausgestattet schoben sich die Saunahungrigen in die gut 90 Grad warme Saunakabine. 40 Zentimeter Platz, so der Aufgussmeister Dieter, wurden jedem Teilnehmer gewährt und so war dann auch jeder Zentmeter besetzt, als Dieter dann Schlag auf Schlag (und das nicht nur mit Birkenreisig) von einem Aufguss zum nächsten führte.

Sauna3

Mörderische Phantasien
ziehen Zuhörer in den Bann


Insider des Vereins wissen: eine Krimi-Kurzgeschichten-Lesung von Anke im Kaminsaal des Vereinsheims ist immer ein Hochgenuss – und dabei sind es nicht nur die perfekt gewählten Worte, die jede Geschichte wie ein sorgfältig geplantes Kunstwerk, mit einem häufig überraschenden Ende, erscheinen lassen, nein: es ist das gesamte Ambiente der Lesung. Der Raum ist von Anke und ihrem Mann Dieter liebevoll vorbereitet, zu den Geschichten gibt es für jeden Zuhörer passende kleine Überraschungen und willkommen geheißen wird der Krimifan mit einem gut gekühlten Glas Sekt – wirklich ein Hochgenuss.
Lesung Anke 2019k
Und so hatte sich der Raum auch schnell mit 40 vorfreudigen Marbeckern und Gästen des Marbecker Bundes gefüllt. Das anfängliche Geplauder wich schnell einer gespannten Stille, als Anke anfing zu lesen.

Obi
Bitte gebt bei Obi Borken
an der Kasse
die Vereinsnummer 12 an.

rhMobiler
Caravan Service
Die Firma für alle Fälle

R+H SchwimmbadtechnikSchwimmbäder
und
Zubehör

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok